Gedanken & Aphorismen

„You can’t remember whilst I can’t forget.“

„Existieren Sie, um zu gefallen oder gefallen Sie, um existieren zu können?“

„Wo ist der Witz, wenn das Wissen fehlt?“

„Ich lerne durch Zufall, nicht durch Absicht.“

„Er enttäuscht mich nicht, wenn ich nichts von ihm erwarte.“

„Ich will nicht sterben, ohne zu wissen, wie es sich anfühlt, dich zu küssen.“

„Ich habe Liebe – ich habe Kraft.“

„Wir erzählen uns nur Dinge aus unserem jeweiligen Leben, leben aber nicht gemeinsam.“

„Ich habe die Leere in meiner Brust mit Rauch gefüllt und meine ausgedörrte Kehle mit Wein befeuchtet.“

„Er ist nostalgisch, doch hat ein schlechtes Erinnerungsvermögen.“

„Man muss leidenschaftlich lieben, um leidenschaftlich zu leben!“

„Um einen reichen Geist zu bekommen, muss man sich mit Wissen mesten.“

„Man kann nur wiedergeben, was man aufnimmt.“

„Give me something to think about, I don’t want to fall into regret!“

„Das Individuum, welches mit sich im Reinen ist, ist niemandem Rechenschaft schuldig.“

„Man hat keine Möglichkeit, die Lenkung seines Lebens zu beeinflussen, wenn man inaktiv ist!“

„Erkenntnis ist immer ein Geschenk, sich dafür zu schämen wäre töricht.“

„Ich lüge nicht – ich stelle die Wahrheit missverständlich dar.“

„Im April fände man das diesjährige Oktoberwetter wohl äußerst April-Wetter-mäßig!“

„Sie ist dumm und naiv – deshalb ist sie glücklich.“

 

Advertisements